Ramos: "Man braucht Fußball als Ablenkung"

Omnisport

Real Madrids Kapitän Sergio Ramos sieht der Wiederaufnahme des Profifußballs wohlwollend entgegen. Er sieht ihn als Ablenkung für Menschen, die eine schwierige Zeit durchleben.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch