Ranieri wütet: Brauche keine egoistischen Spieler

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Watford-Trainer Claudio Ranieri war nach der 0:3-Niederlage gegen Norwich wütend auf seine Spieler. Der Italiener zweifelte die Mentalität der Mannschaft an und forderte mehr Teamgeist.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.