Rode trotz 0:3: "Gar nicht so schlecht gespielt"

Omnisport

Eintracht Frankfurt unterlag dem FC Basel in der Europa League mit 0:3. Für Sebastian Rode eine schmerzhafte Niederlage. Außerdem äußerte er sich zu der Atmosphäre im leeren Stadion.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch