Rose: “Ein Einstellungsproblem haben wir nie”

Dortmund dreht gegen Frankfurt einen 0:2-Rückstand und gewinnt ein spannendes Spiel mit 3:2. Nach der Partie zeigt sich Marco Rose zufrieden, kritisiert aber die unnötigen Fehler seiner Mannschaft.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.