Rummenigge verteidigt Spieltagsansetzung

Omnisport

Während sich Europas Top-Ligen im Corona-Lockout befinden führt die Bundesliga einen Geisterspieltag durch. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge argumentiert aus finanzieller Seite.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch