Sagan über Corona-Pause: "Hatte keine Energie"

Omnisport

Peter Sagan spricht darüber, wie er drei Wochen lang sein Haus nicht verlassen hat, um sich und andere zu schützen. Dem Radrennfahrer fehlte während dieser Zeit jegliche Motivation.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch