Schachmann: Bin froh, überhaupt fahren zu können

Omnisport

Maximilian Schachmann äußert sich zum veränderten Rennkalender für 2020. Auch wenn er traurig ist, wohl nicht alle Rennen fahren zu können, ist er froh überhaupt zu fahren.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch