Schweizer wollen Skandal-Spiel 2018 "ausblenden"

Bei der WM 2018 haben albanischstämmige Schweizer Spieler die serbischen Fans mit Doppeladler-Gesten provoziert. Manuel Akanji und Murat Yakin wollen diese Erinnerungen hinter sich lassen.