De Siervo erklärt seine Rassismus-Aussage

Omnisport

Serie-A-Boss Luigi De Siervo fiel durch die Aussage auf, man müsse bei rassistischen Rufen im Stadion "die Mikrophone abstellen". Jetzt erklärt er seinen kontroversen Vorschlag.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch