Sokratis: "Attacke Leben lang nicht vergessen"

Omnisport

Borussia Dortmunds Sokratis Papastathopoulos war sichtlich bedrückt. Der BVB musste nur einen Tag nach der Sprengstoffattacke gegen die AS Monaco ran und verlor die Partie mit 2:3.

Lesen Sie auch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen