Ten Hag hadert mit Schiedsrichter nach 4:4

Omnisport

Ajax Amsterdam konnte trotz einer zwischenzeitlichen 4:1-Führung keinen Sieg beim FC Chelsea einfahren. Erik ten Hag ist über die Entscheidungen des Schiedsrichters nicht glücklich.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch