Thiem: Zum Sieg fehlten "ein paar Zentimeter"

Omnisport

Dominic Thiem musste sich im Finale der ATP Finals gegen Stefanos Tsitsipas geschlagen geben. Der Österreicher ist zwar enttäuscht, sieht die Entwicklung in seinem Spiel aber positiv.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch