Transfermarkt: Sven Ulreich möchte nicht die Nummer Drei sein

Sport1

Bayerns Ersatzkeeper Sven Ulreich möchte in der kommenden Saison nicht die Nummer Drei sein und könnte den Verein verlassen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch