Nach United und ÖFB: Rangnick freut sich auf Pause

Mit dem 0:2 gegen Dänemark endet der erste Lehrgang Ralf Rangnicks als neuer Nationaltrainer Österreichs. Er sei froh über eine Auszeit, freue sich aber schon auf die nächsten Spiele im September.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.