Verletzte vor WM - Klopp zänkt mit Reporter

Mit Timo Werner wird ein weiterer Topstar verletzungsbedingt bei der WM in Katar fehlen. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp schäumt wegen der hohen Belastung und beklagt, dass keiner an die Klubs denkt.