Wegen Corona: Ligue 1 offiziell abgebrochen

Omnisport

Nach Belgien und den Niederlanden hat nun auch Frankreich seine Fußballsaison beendet. Premierminister Edouard Philippe hatte zuvor alle Großveranstaltungen bis August untersagt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch