Wegen Geisterspiele: Kohfeldt appelliert an Medien

Omnisport

Wegen der Geisterspiele werden die Trainer und Spieler während einer Partie besser zu hören sein. Florian Kohfeldt hofft, dass nicht aus jedem Satz ein großes Thema gemacht wird.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch