Wenger nach City: "Aubameyang braucht Zeit"

Omnisport

Nach der 0:3-Pleite gegen Manchester City nimmt Arsenal-Coach Arsene Wenger seine Neuzugänge Pierre-Emerick Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan in Schutz. Beide bräuchten noch Zeit.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch