WM-Quali: Löw lässt "keine Ausrede" gelten

Auch wenn die Umstände für das DFB-Team rund um das WM-Quali-Spiel in Aserbaidschan alles andere als optimal sind. Bundestrainer Joachim Löw will keine Ausreden gelten lassen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen