WM-Quali: Petkovic: Portugal nicht nur Ronaldo

Omnisport

Der Schweizer Nationalelf reicht im Spiel gegen Portugal ein Punkt, um sich als Gruppenerster für die WM 2018 zu qualifizieren. Trainer Vladimir Petkovic zeigt sich selbstbewusst.

Leseempfehlungen

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen