Zorc über Monaco-Spiel und die Bus-Attacke

Borussia Dortmund muss den doppelten Hinspiel-Schock gegen die AS Monaco verdauen: Bus-Attacke und 2:3-Pleite. Für BVB-Sportdirektor Michael Zorc ist das Spiel daher kein normales.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen