Zorc zum Geisterderby: "Da blutet einem das Herz"

Omnisport

Das 180. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 wird wegen der Corona-Pandemie zum Geisterspiel. BVB-Sportdirektor Michael Zorc trifft das ziemlich hart.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch