Zorc hadert: "Bringen uns um unsere Arbeit"

Omnisport

Borussia Dortmund kassierte gegen Bayer Leverkusen erneut mindestens zwei Gegentore. Für Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sind die akuten Defensivprobleme offensichtlich.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch